Donnerstag, 1. Januar 2009

Ein Frohes Neues Jahr 2009

...wünsche ich Euch allen und Euren Familien!

Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen nach meinem Examen regelmäßiger zu bloggen, aber dazu bin ich gar nicht gekommen. Ein paar Sachen aus den letzten zwei Wochen würde ich aber doch hier gern noch nachholen.

Zu ein paar kreativen Basteleien bin ich ja doch noch gekommen in der letzten Woche vor Weihnachten. Dabei habe ich mich bei den Spülbürsten von Malin Jo's Welt inspirieren lassen.



Ein kleines bisschen Basteln gehört für mich einfach zu Weihnachten bzw. der Vorweihnachtszeit dazu. Viel war es dies Jahr eher nicht, aber in einer Woche war die Zeit auch knapp.

Das Weihnachtsfest selbst habe ich bzw. wir mit meiner Familie im relativ großen Kreis verbracht. Ich hatte mich schon während der ganzen letzten "Lernerei" sehr darauf gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Es waren Tage mit viel Entspannung, Familie und auch einigem Trubel, den Familienfeiern mit Kindern so mit sich bringt.

Heiligabend haben wir gemeinsam den Weihnachtsbaum geschmückt und unsere uralte, aber sehr schöne, Krippe aufgebaut.



Unser Weihnachtsbaum ist immer nach dem Prinzip "weniger ist mehr" geschmückt, ich finde ihn so natürlicher und schöner.



Aber Weihnachten ist jetzt vorüber und das neue Jahr gestartet. Auf dieses ersten Jahr NACH dem Studium bin ich super gespannt. Ich freue mich schon auf neue Erfahrungen und einen neuen Lebensabschnitt und auf vielleicht regelmäßigeres Bloggen?!?

Kommentare:

sammelhamster hat gesagt…

Das wird bestimmt ein interessantes Jahr für dich!
Eine schöne Zeit :-)

Hatteshuus hat gesagt…

Die Spülbürsten sind toll. Die würde ich nicht benutzen....viel zu schaaaade!